Eine Arduino-Wetterstation bauen

Heute möchte Wlanowski euch zeigen, wie man mit einem Arduino so etwas wie eine kleine Arduino-Wetterstation bauen kann, die euch Temperatur und Luftfeuchtigkeit auf einem LCD-Display anzeigt. Wenn ihr möchtet, könnt ihr selbstverständlich den Aufbau mit anderen weiteren Sensoren erweitern um genauere Werte anzeigen zu können. Man kann mit einem RTC-Modul die aktuelle Uhrzeit anzeigen, oder mit Regensensoren oder Luftdrucksensoren weitere Wetterdaten aufnehmen. Ich zeige euch hier also nur die Basic-Variante.