Steam manuell installieren/updaten bei langsamer Internetverbindung

Gerade in Gegenden, wo es nicht selbstverständlich ist eine schnelle Internetverbindung zu haben, kann es hinderlich sein, bestimmte Programme zu aktualisieren oder zu installieren. Erschwert wird dies durch die setup-Skripte, die die Entwicklern zum Download bereitstellen, die dann erst das eigentliche Programm herunterladen. So ist es bei vielen Browsern wie Firefox oder Chrome. Häufig kommt es dann vor, dass es während des Downloads der Daten zu Timeout- oder anderen Verbindungsfehlern kommt. Die Abhilfe: Standalone- oder Offlineinstaller, die keine Netzverbindung benötigen, um ein Programm zu installieren oder zu aktualisieren. Eine Abhilfe die manche Programme, wie die Onlinegamingplattform Steam nicht anbieten. Ich kann euch jedoch eine Abhilfe zur Abhilfe geben. Es folgt ein Tutorial für Windows, wie man die Steam Daten manuell herunterladen kann.

Thunderbird parallel auf Windows und Ubuntu/Linux Mint laufen lassen

Mozilla Thunderbird ist der bekannteste open source Email-Client, der auf vielen Rechnern läuft. Immer mehr User wollen Linux und Windows parallel laufen lassen – inklusive den Programmen. Der Email-Client ist für Linux und Windows zu erhalten. Wlanowski zeigt euch, wie man Mozilla so konfigurieren kann, dass Thunderbird auf beiden OS auf die gleichen Programmdaten zugreift.